Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Müller, Johannes: Über die phantastischen Gesichtserscheinungen. Koblenz, 1826.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


(aisthetikon 2. Affektion Anerkennung Anschauung Art Auge Auslegung B. Begrenzung Begriff Beispiel Beobachtung Bewegung Beziehung Bild Blendungsbild Blinde Blut Ding Druck Dunkelheit Eigenleben Einbilden Einbildung Einbildungskraft Eindruck Einschlafen Einwirkung Ekstase Elementarische Empfindung Energie Erfahrung Erregung Erscheinung Extremität Fall Farbe Figur Fläche Form Fortschritt Fortsetzung Funktion Ganze Gebilde Gedanke Gefühl Gegenstand Gehirn Geist Geschichte Gesetz Gesicht Gesichtserscheinung Gesichtssinn Gestalt Gesundheit Goethe Grenze Gruithuisen Grund Größe Halbwachen Halluzination Hellsehen Hinsicht I. Idee Ii. Iii. Inhalt Irre Iv. Jahr Jugend Krankheit Körper Künstler Leben Lebendigkeit Lebensform Lebensgeschichte Lebensgesetz Lehre Leidenschaft Leuchte Licht Lichtempfindung Lichterscheinung Lichtflecken Lichtnerv Luft Mann Mensch Metamorphose Mitte Mittel Natur Naturforscher Nebel Nervensystem Netzhaut Nicolai Objekt Objektivität Organ Organismus Ort Person Pflanze Phantasie Phantasiebild Phantasma Phantasticon Phantastische Physiologie Phänomen Produkt Psychologie Raum Regel Reiz Reizung Ruhe Räumlichkeit S. Sache Schlaf Seele Sehfeld Sehnerv Sehsinnsubstanz Seite Selbstbeobachtung Selbsterscheinung Sinn Sinneseindruck Sinnesenergie Sinnesleben Sinnesorgan Sinneswesen Sinnlichkeit Spiegel Stelle Stufe Tag Tageslicht Tat Teil Teufel Tier Traum Traumbild Umgang Umriß Unterschied Untersuchung Ursache Ursprung Verhältnis Verstand Versuch Veränderung Vi. Vision Vorstellung W. Wache Weise Welt Wesen Wirksamkeit Wirkung Zeit Zustand a. aber ad affizieren alle allein allgemein als also alt am an ander andere anders auch auf aus aut außer bald begrenzen behaupten bei beide bekannt beschreiben beschränken besondere besonders bestehen bestimmen bestimmt betrachten bewegen beweisen bewirken bilden bis bleiben bloß bringen chemisch d d. da dadurch daher dann darauf darin dasselbe davon daß denken denn denselben deutlich die diejenige diese dieselbe doch du dunkel durch durchaus eben ebenso eigen ein einander einbilden eine einfach einige einmal eintreten einzeln ekstatisch empfinden entstehen entweder entwickeln er ergänzen erhalten erinnern erkennen erregen erscheinen erst erweitern erzählen es et etwas farbig fast festhalten finden frei früh fällen für ganz gar geben gegen gehen gehören geistig gelingen gering geschehen geschließen gewiß gewöhnlich glauben gleich gleichgültig gleichsam groß gut h. haben halb halten heißen hell hier hierher hoch häufig höchst hören ich identisch ihr im immer in inner ins irgend ja jede jen keine kennen klein kommen konkret können lang lange lassen lebendig lebhaft leicht leidenschaftlich letzte letztere leuchten leuchtend licht liegen machen magisch magnetisch man manche manchmal mechanisch mehr meine menschlich merkwürdig mich mit mitteilen mächtig mögen müssen nach nah natürlich nehmen nennen neu nicht nichts nie noch notwendig nun nur nämlich ob objektiv oder offenbar oft ohne organisch phantasiereich phantasieren phantastisch physiologisch plastisch produktiv psychologisch reich rein reizen religiös ruhig s. sagen scheinbar scheinen schlafen schlechthin schließen schnell schon sehen sehr sein seine selbst selten setzen sich sichtbar sie sinnlich so sogenannt solch sollen sondern sonst statt stehen subjektiv sympathisch treten träumen tun tätig u. um und unmittelbar uns unsere unter unterscheiden untersuchen unvollkommen v. verbinden vergleichend verhalten verpflanzen verschieden verschwinden verwandeln verändern viel vielmehr vollkommen vom von vor vorgestellt vorhanden vorkommen vorstellen wachend wahr was weder wegen weil weit welche welchen wenig wenigstens wenn werden wesentlich wie wieder willkürlich wir wirken wirkend wirklich wissen wo wohl wollen worin wunderbar während zeigen zu zuerst zugleich zum zur zuweilen zwar zwei zwischen ähnlich äußer über überhaupt übrig