Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata, Nomen

Ludwig, Carl: Lehrbuch der Physiologie des Menschen. Bd. 2. Heidelberg und Leipzig, 1856.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Lemmata dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abnahme Abscheidung Abschnitt Absonderung Absonderungsgeschwindigkeit Abstand Abteilung Abweichung Alkalien Alkohol Alter Ammoniak Amylon Analyse Anatom Anatomie Anfang Anfüllung Angabe Annahme Annalen Anordnung Anteil Anwendung Anwesenheit Anziehung Aorta Apparat Arbeit Archiv Art Arterie Asche Ast Atembewegung Atemzug Atmen Atmosphäre Atmung Atom Atomgruppe Aufenthalt Aufgabe Auflösung Aufnahme Aufsaugung Aufschluß Augenblick Ausatmung Ausatmungsluft Ausdehnung Ausdruck Ausführungsgang Ausgabe Ausgleichung Ausnahme Ausscheidung B B. Barometerstand Basis Bau Bauchspeichel Bd. Becher Becquerel Bedeutung Bedingung Beginn Behauptung Beispiel Bemerkung Beobachter Beobachtung Beobachtungszeit Berührung Beschleunigung Bestandteil Bestehen Bestimmung Bestätigung Betracht Betrachtung Bewegung Beweis Beziehung Bildung Bindegewebe Binnenraum Bischof Blase Blasechen Blut Blutart Blutbestandteil Blutdruck Blutflüßigkeit Blutgefäß Blutkörperchen Blutmenge Blutstrom Boden Brot Brust Brusthöhle Brustkasten Brustwand Brücke CO2 Chemie Darm Darmkanal Dauer Dichtigkeit Dicke Diffusion Diffusionsstrom Druck Drüse Durchgang Durchmesser Durchschneidung Dünndarm Ei Eigenschaft Eigentümlichkeit Einatmung Einfluß Einnahme Einrichtung Eintritt Einwirkung Eiweiß Eiweißstoff Element Ende Entfernung Entleerung Entstehung Entwicklung Entziehung Epidermis Epithelialzelle Erde Erfahrung Ergebnis Erklärung Ernährung Erregung Erscheinung Erschlaffung Erwachsene Erweiterung Erzeugung Exspiration Extrakt Faden Fall Falle Farbstoff Faser Faserstoff Fehler Fett Fette Fettgehalt Fig. Filtration Fleisch Fläche Flüßigkeit Folge Form Formfolge Frage Frau Fähigkeit Fütterung Galle Gang Gas Gasart Gebilde Gefäß Gefäßhaut Gefäßröhre Gefäßsystem Gefäßwand Gegensatz Gegenwart Gehalt Gemenge Genuß Gerinnung Gesamtblut Geschwindigkeit Gestalt Gewebe Gewebelehre Gewicht Gleichgewicht Glied Gr. Grad Grenze Grund Grundsatz Größe Haar Hahn Handbuch Handwörterbuch Harn Harnkanalchen Harnstoff Harnsäure Haut Heilkunde Hemmung Herz Herzbewegung Herzschlag Hilfe Hilfsmittel Hirn Hohlraum Hund Hunger Hungern Hypothese Höhe Höhle Individuum Inhalt Inspiration Instrument Jahr Jahresbericht Kali Kalk Kammer Kaninchen Kapillare Kapsel Kasein Kasten Katze Kehlkopf Kern Klappe Knochen Knorpel Kochen Kochsalz Kohlenhydrat Kohlensäure Kot Kraft Krause Kreislauf Kurve Körper Körperchen Körpergewicht Labsaft Lage Leben Leber Leberzelle Lehrbuch Leim Linie Luft Luftdruck Lumen Lunge Lungenluft Lymphe Lymphegefäß Lymphekörperchen Länge Lösung Lücke MM Magen Magensaft Magnesia Mahlzeit Mangel Mann Manometer Masse Maximum Maß Mechanismus Meinung Menge Mensch Methode Meßung Milch Milchsäure Milz Minimum Minute Mischung Mitte Mitteilung Mittel Molekel Muskel Möglichkeit Mündung Nahrung Nahrungsmittel Nahrungsstoff Natron Natur Nerv Netz Neubildung Niederschlag Niere Oberfläche Oberhaut Operation Organ Organismus Ort Oxydation P. PCt. Pct Periost Pferd Phosphorsäure Physiologe Physiologie Platte Pore Produkt Prozeß Puls Pulsschlag Punkt Quecksilber Querschnitt Raum Reaktion Regel Reibung Reihe Resp. Resultat Richtung Rohr Ruhe Röhre Rücksicht Rückstand Sack Saft Salz Samen Satz Sauerstoff Sauerstoffgas Schichte Schlag Schlauch Schleim Schleimhaut Schluß Schwankung Schwefelsäure Schweißdrüse Schwere Schwierigkeit Sehnen Seite Sekunde Serum Sinn Spannkraft Spannung Spannungsunterschied Speichel Speicheldrüse Speise Spitze Stamm Stand Steigerung Stelle Stellung Stickgas Stickstoff Stoff Stoffwechsel Stoß Strom Strömung Stunde Stärke Stück Substanz Summe System Säugetier Säure Tabelle Tag Tat Tatsache Taube Teil Teilchen Temperatur Theorie Tier Tod Triebkraft Umfang Umgebung Umsetzung Umstand Umwandlung Unterschied Untersuchung Urin Ursache Ursprung Variation Vene Ventrikel Veranlaßung Verbindung Verbrennung Verdauung Verdunstung Verengerung Verfahren Vergleich Vergleichung Verhalten Verhältnis Verkürzung Verlauf Verlust Vermehrung Verminderung Versuch Versuchsreihe Verteilung Veränderung Vierort Volum Voraussetzung Vorgang Vorhof Vorstellung W. Wachstum Wand Wandung Wasser Wasserdampf Wassergehalt Weg Weise Welle Wellenbewegung Wert Widerstand Winter Wirkung Wort Wurzel Wärme Wärmeeinheit Wärmeverlust Zahl Zahn Zeit Zeiteinheit Zeitraum Zeitschrift Zelle Zucker Zunge Zusammensetzung Zusammenziehung Zusatz Zustand Zwerchfell Äther Öffnung Übereinstimmung Übergang Übergewicht