Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Lohenstein, Daniel Casper von: Anmerckungen über Herrn Daniel Caspers von Lohenstein Arminius. [Bd. 3]. Leipzig, 1690.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


1. 11. 13. 14. 2. 262. 29. 3. 30. 363. 4. 441. 5. 6. 7. 753. 784. 8. 86. A A. Ab. Adel Agrippina Alexander Altar An. Anmerkung Armenien Arminius Arpus Art Athen Aufzug Auge Augustus Aus. Barde Bataver Baum Begräbnis Berg Beschaffenheit Bild Bildnis Blume Britannien Bruder Buch Böhmen C. Carl Cherusker Christina Cäsar De Deutsche Deutschen. Deutschland Diener Ding Druide Drusus Ehre Eifersucht Eigenschaft Eiland Ein. England Erato Erfindung Eubagen Exempel Feldherr Ferdinand Flavius Fluß Frankreich Frauenzimmer Freiheit Friede Frieden Fürst Fürstin Gallien Gebrauch Geburt Gedicht Geist Gemahl Gemahlin Germanicus Gesandte Geschichte Geschlecht Gespräch Gestalt Gift Glück Gott Gottesdienst Gottwald Grab Graf Grieche Griechische Göttin Haupt Haus Heiligtum Held Henrich Herr Herrmann Herrschaft Herzog Hilfe I. Ibidem Ii Ii. Iii. Insel Iv. Ix. J. Jahr Johann Jsmenen Kaiser Kapitel Kimber Kind Kraft Krieg Krone Kunst Kurfürst König Königin L. Land Leben Lehre Leser Leute Liebe Lin. Lob Lohenstein Ludwig Mann Marbod Markmann Mazedonien Meer Meinung Mensch Mithridates Mutter Name Natur Nutzbarkeit Nutzen Opfer P. Pannonien Person Philipp Polen Priester Rat Recht Rede Reich Rhein Rom Rom. Römer Römer. Römern. Sache Schauspiel Schlacht Schweden Schwester Schönheit Seele Seite Seq Seren Serum Sieg Sinnbild Sohn Sonne Spanien Stadt Tag Tat Teil Tempel Thaten. Thracien Thusnelda Thußnelden Tiberius Tier Tochter Tod Traum Tugend Tugend-Sohn Unglück Untertan Ursache Ursprung V. Vater Vaterland Verfasser Vermählung Vi Vi. Vii. Viii. Volk Vorzug Wahrheit Wasser Weib Wein Weisheit Weissagung Welt Weltweise Werk Wilhelm Willen Wort Zeichen Zeit Zeno Zweikampf a a. aber absonderlich alle allein allerhand als also alt am an ander andere annehmen atlantisch auch auf aufführen aufrichten aus b b. bald bei beim bekommen belagern berühmt beschaffen beschreiben besehen besiehe bis bringen böse c. d da damit darinnen daselbst davon daß de denn dergleichen deswegen deutsch die dienen diese dieselbe doch drei durch dürfen eben eigen ein einander eine einige endlich entführen entstehen er erbauen erhalten erkennen erklären erlangen erobern erretten erst erstechen erweisen erwählen erzählen es essen etlich etliche fangen finden fällen führen für ganz gar geben gebrauchen gebären gefangen gegen gehen geloben gemein geschehen gewiß gleich glücklich groß gut göttlich haben halten heilen heilig heiraten heißen heraus hernach herrlich hier hoch i i. ich ihr ii ii. iii. im in ins iv. ix. jung keine klein kommen kriegen können l. lassen leben lehren lesen letzte lieben lin. machen man mehr mit müssen nach nachdem nehmen nennen neu nicht nichts noch nun nur nämlich ob oben oder ohne opfern p p. recht römisch rühmen sagen schicken schlagen schreiben schön sehen sehr sein seine selbst seq setzen sich sie so solch sollen sonderbar sonderlich sondern sonst statt stehen stellen sterben streiten suchen tapfer teil tragen tun töten um und unglücklich unsere unter unterscheiden v. verbrennen verehren vergleichen verlangen verlieben verlieren vermählen verrichten verteidigen verwunden vi. viel vii. viii. vom von vor vorstellen vorziehen wachsen wahr warum was wegen weil weit welche welchen wenn wer werden wider wie wieder wissen wo woher wohl wollen ziehen zimbrisch zu zum zur zwar zwei zwischen Ägypten über