Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Kortum, Carl Arnold: Die Jobsiade. Bd. 1. Dortmund, 1799.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


1. 10. 11. 12 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19. 2. 20. 21. 22. 23. 24. 25. 26. 27. 28. 29. 3. 30 30. 31. 32. 33. 34. 35. 4. 5. 6. 7. 8. 9. Abenteuer Abschied Alte Amalia Amalie Antwort Arm Augenblick Ausgabe Autor Baron Bauer Brief Buch Dame Dienst Ding Dorf Dukaten Ehe Ehre Ei Eltern Ende Exempel Frau Freude Freund Gefahr Geld Gelegenheit Geschichte Geschrei Geschwister Gesicht Glück Gnade Gulden Haar Hahn Hand Handel Haus Hausschreiber Hein Held Hem Herr Herz Hieronimi Hieronymus Himmel Hogier Hut Inde Inspektor Jahr Jobs Jobsen Jobses Jungfer Kammerjungfer Kandidat Kapitel Kind Kleid Kleinigkeit Knabe Kopf Kunst Küster Land Leben Lehre Leser Liebe Lohn Mann Mutter Mädchen Nacht Nachtwächter Name Ohnewitz Ort Patron Person Perücke Pfarrer Postwagen Predigt Prügel Rat Rede Reise Rektor Rock Räuber Sache Schenke Schildburg Schnepperle Schule Schulmeister Schwester Schöne Schütteln Segen Sekretär Senator Sinn Sohn Spiel Stadt Stand Stimme Student Stunde Stück Tag Taler Tat Teil Theologie Traum Umstand Unglück Universität Vater Vergnügen Wein Weise Welt Wirt Wort Zeit a aber acht alle allein allerlei allgemein als alsbald also alt am an ander andere angenehm antworten arm artig auch auf aufführen aus b bald befinden bei beide beim bekannt bekommen betreffen bis bisher bleiben bringen böse d da dabei dafür damals damit dann darauf darum davon dazu daß dein deine denken denn desto deutlich dich die diese dieselbe doch drei dreißigst drob du durch eben ebenfalls eigentlich ein eine einige einmal einst einzig endlich entstehen er erfahren erhalten erst erzählen es essen etwa etwas euer fallen fangen fast fehlen fein fest finden fleißig folgend fragen frei freuen freundlich fromm früh führen für ganz gar geben gebühren gedenken gefallen gegen gegenwärtig geheim gehen gehören geistlich geliebt genau genug gerade gerne geschehen gewiß glauben gleich glücklich gnädig groß gut haben halten heimlich helfen hem her herbei herzlich hie hier hin hoch höchst hören ich ihr im immer in indessen ins ja jede jedoch jetzt jung kaum keine kennen klein klug kommen kurz können künftig lachen lang lange lassen laut leben leer leicht leider lernen lesen lieb lieben lieber liegen lustig machen man manche mancherlei manchmal mehr mein meine merken mich mit mächtig mögen müssen nach nachdem nehmen nennen neu nicht nichts nie niemals noch nun nunmehr nur nämlich nötig ob obgleich oder oft ohne ordinem pflegen predigen pro recht reich reisen sagen scheinen schicken schier schließen schlimm schon schreiben schwarz schwer schön secundum sehen sehr sein seine selbig selbst sich sie singen sintemal sitzen so sogar solch sollen sonderlich sondern sonst sowohl spielen sprechen stark stehen stehlen stellen sterben still studieren suchen tragen treffen treten trinken tun täglich um und ungefähr unsere unter vergessen vergnügen verlieren vernehmen verrichten verschieden verschwinden versehen versprechen verstehen vertreiben viel vier voll vom von vor vorher was weder wegen weil weislich weit weiter welche welcher wenige wenn wer werden wie wieder wir wirklich wissen wo wohl wollen wünschen zeigen ziehen zu zuerst zum zur zurück zwanzigst zwar zwei öfters über überall übrig übrigens