Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

[Klopstock, Friedrich Gottlieb]: Der Messias. Bd. 3. Halle, 1769.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


Abraham Ach Adam Aller Altar Angesicht Angst Antlitz Arme Auferstehene Auferstehung Auge Benoni Berg Bild Blick Blume Blut Bote Bruder Chor Christus Dank Donner Du Elend Engel Entzückung Erbarmer Erde Ernte Erscheinung Erstaunen Erstehene Ewigkeit Felsen Flamme Fremdling Freude Freund Fromme Frühling Fuß Gabriel Gebein Geber Gedanke Gefilde Gefühl Geist Geliebte Gericht Gesang Gewand Glanz Gnade Golgatha Gott Grab Grabmal Göttliche Hand Harfe Haupt Heil Heilige Herr Herrlichkeit Herz Hexameter Himmel Hoffnung Höhe Hölle Hügel Hütte Israel Jammer Jehova Jerusalem Jesus Joel Johannes Joseph Jubel Jünger Jüngling Kind Klage Kleophas Knabe Kreuz Krone Lamm Lazarus Leben Leib Leichnam Leiden Licht Liebe Magdale Mann Maria Matthias Meer Mensch Messias Mittler Morgen Moses Mutter Nacht Name O Ohr Palme Portia Posaune Preis Priester Prophet Quelle Rache Rahel Rechte Richter Ruf Ruhe Römer Salem Satan Schar Schatten Schimmer Schlummer Schmerz Schrecken Schwert Schöpfung Seele Segen Seligkeit Selmer Semida Seraph Sieger Sieh Simon Sohn Sonne Sprache Staub Sterbliche Stimme Stirn Strahl Strom Stunde Sturm Sünde Tabor Tag Tal Tempel Thomas Thron Tiefe Tod Tote Traum Traurigkeit Triumph Träne Trümmer Unsterbliche Vater Vers Versammlung Versöhner Verwesung Volk Weg Wehmut Weib Welt Wolke Wonne Wort Wunde Wunder Zeuge Zweifel aber ach alle allein als also am an ander antworten auch auf auferstehen aus bald beben bebend beginnen begraben bei beide beten bis bleiben blicken bluten blutig bringen d da damit danken dann daß decken dein deine denken denn dennoch dich die diese doch dort du dunkel durch dürfen ehe eilen einander eine einige einmal einsam einst empfangen empfinden empor endlich entgegen entschlafen er erbarmen erblicken ergreifen erhaben erheben erkennen ernst erschallen erscheinen erschrecken erst erstehen erwachen erzählen es euer ewig fern finden flehen fliehen fließen folgen fragen freudig freuen fromm furchtbar fühlen führen für ganz gar geben gebieten gebären gegen gehen gehören gen genug geschehen glauben gleich glücklich groß gut göttlich haben halten heben heilig helfen her herab herauf herrlich herunter hier himmlisch hin hinab hinauf hoch hören ich ihr im immer in indem innig ins ja jede jen jetzt kaum keine kennen knieen kommen kurz können künftig lang lange langsam lassen laut leben legen lehren leicht leiden leise lernen letzte lieben liegen machen mehr mein meine mich mit mächtig mögen müssen nach nah nahen neben nehmen nein nennen neu nicht nieder noch nun nur o ob oder offen oft ohne petrus rauschen reden richten rufen ruhen sagen sanft schaffen schauen schlummern schnell schon schweben schweigen schön segnen sehen sehr sein sein_es seine selber selbst selig senden sich sie singen sinken sitzen so sofern sollen sonst sprechen stammeln stark stehen steigen sterben sterblich stets still strahlen strömen stürzen suchen süß teuer tief tot tragen treten trüb tun täuschen tönen um umarmen umgeben unaussprechlich und uns unsere unsterblich unter verbergen verlassen verlieren vermögen vernehmen verschwinden verstummen viel vielleicht voll vollenden vom von vor wandeln warum was weg wehen weil weinen weis weit weiter welche welcher wenden wenig wenige wenn wer werden wie wieder wir wissen wo wollen wählen würdigen zeigen zeugen zu zum zur zurück zwar über