Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Justi, Carl: Diego Velazquez und sein Jahrhundert. Bd. 2. Bonn, 1888.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


38 Antonio Arbeit Art Auge Ausdruck B. Balthasar Beschreibung Bild Bildhauer Bildnis Blick Brief Buen Carl Colonna D. Dame Darstellung De Del Depesche Dichter Diego Don Ehre Eindruck El Escorial Exemplar F F. Familie Farbe Ferdinand Ff. Figur Fläche Folge Form Francisco Franz Frau Fuß Galerie Gegenstand Geist Gelegenheit Gemälde Gesandte Geschenk Geschmack Gesicht Gestalt Graf Grund Haar Hand Haus Herr Herzog Himmel Hof Hut I Ii Infantin Inventar Isabella Italien Jahr Jahrhundert Juan Kardinal Kavalier Kind Kopf Kopie Kunst König Königin Künstler Landschaft Leben Leinwand Licht Linie M. Madrid Majestät Maler Malerei Mann Mantel Maria Marquess Mazo Meister Minister Mitte Modell Mund Museum Name Natur Neapel Nr. Olivar Original P. Palast Palomino Paolo Papst Paul Pedro Person Peter Pferd Philipp Pinsel Platz Porträt Prado Prinz Punkt Raum Rechte Reise Reiterbild Retiro Rom Rubens S. Saal Sammelung Schatten Schloß Schule Schönheit Seite Sevilla Sir Skizze Sohn Spanien Spanier Spiegel Stadt Statue Stelle Stil Stirn Stoff Stück Szene Tag Teil Tizian Tochter Tod Ton Van Vater Velazquez Vorhang W. Wahrheit Wand Weise Werk Wert Wesen Wiederholung Wirkung Wort Zeichnung Zeit Zug Zwerg a a. aber al alle allein als also alt am an ander andere auch auf aus bald befinden bei beide beim bekannt bekommen bemerken bereits besitzen besonders bestimmen bien bis blau bleiben bloß braun breit bringen che como con d d' d. da damals dann darauf darin dass dazu de del della denken denn di die diese dieselbe doch dort drei dunkel durch dünn dürfen e ebenso eigen eigentlich eine einige einmal einst einzig el en endlich er erhalten erinnern erkennen erklären erscheinen erst es esta et etwas f f. fallen fast fehlen fein ff ff. finden folgen frei freilich fremd früh führen fünf für ganz geben gegen gegenüber gehen gehören gelten gemalt gerade gewiß glauben gleich golden grau groß gut h. ha haben halten heilig heißen hell hervor hier hinter hoch i ich ihr ii iii il im immer in indes ins italienisch iv ja jede jen jene jetzt jung kaum keine kennen klein kommen kurz königlich können l' la lang las lassen le legen leicht lesen letzte letztere liegen links lo los m. machen malen man mano mas me mehr meist mi mit muy mögen müssen nach natürlich neben nehmen nennen neu nicht nichts nie no noch non nun nur oben obwohl oder of oft ohne para passen per pero pinturas por porque priesa que re recht reich rot rubens s. sagen scheinen schon schreiben schwarz schwer schön se sehen sehr sein seine seit selbst selten setzen si sich sie sitzen so sogar solch sollen sondern sonst spanisch sprechen spät stark statt stehen stellen stimmen su suchen the tief todo tragen treten u. um un una und unsere unter v v. verlieren verschieden viel vielleicht vier voll vom von vor vornehm wahrscheinlich was weil weit weiß welche wenig wenige wenn wer werden wie wieder wir wissen wo wohl wollen während x y yo z. zeigen zu zuerst zum zur zwar zwei zweit zwischen à ähnlich über übrig