Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Humboldt, Alexander von: Versuch über einige physikalische und chemische Grundsätze der Salzwerkskunde. In: Bergmännisches Journal, Bd. 1 (1792), S. 1-46, 98-384.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


1 1. 16 1789. 1791. 18 2 2. 3 3. 6 7. 8 = Allendorf Angabe Anhäufung Anwendung Arbeit Art Atmosphäre Auflösung B. Bassin Beobachtung Ber. Bereitung Berthollet Berührung Bestandteil Bittererde Bleiche Bleikalk Brennmaterial Bruchsal Bund Chemie Concentrirung Dampf De Deutschland Dorn Dornwand Druck Eis Eisen Elastizität Element Ende England Entbindung Entdeckung Erde Erfahrung Erfindung Ersparung F. Fall Feuer Feuerung Flamme Fluidum Fläche Flüßigkeit Frage Fuß Gas Gebrauch Gegend Gegenstand Gerinne Geschwindstellung Gesetz Gewicht Grad Gradieren Gradierhaus Griff Große Grundsatz Größe H. Haller Halurgie Hand Held Herr Hindernis Holz Hr. Hrn. I. Idee Ii. Jahr Journal Kapazität Kochsalz Kraft Kristall Kunst Körper Küchensalz Küchensalzsäure Küste Langsdorf Laugensalz Lavoisier Lebensluft Leckwerk Leckwerken Lehre Leiter Leitungskraft Luft Luftwechsel Luftzug Länge Material Mayer Medium Menge Methode Mineralalkali Mittel Mn. Nachteil Natur Nauheim Oberfläche Ort P. Pf. Pfanne Pfannenboden Pfannenbord Phys. Physik Physiker Prozeß Quadratfuß Quantität Rauchfang Raum Resultat Richmann Rost S. Saline Salz Salzsäure Salzwerkskunde Saussure Schrift Schwaden Schwadenfang Schwefelsäure Schwierigkeit Seite Sieden Siedhaus Siedpunkt Sole Sonnengradierung Stab Stoff Substanz Säure T. Teil Temperatur Th. Theorie Trait Umstand Untersuchung Ursache Ventil Verbindung Verdampfung Verdünstung Verhältnis Verlust Versuch Vorrichtung Vorschlag Vorteil Wand Wasser Weg Werk Wirkung Wärme Wärmestoff Z. Zeit Zersetzung Zirkuliergang Zoll Zustand a. aber absorbieren alle allein allgemein als also alt am an ander andere angeben annehmen anwenden atmosphärisch auch auf auffallend auflösen aufsteigend aus ausführbar außer bald bedienen bei beide beim bekannt bemerken benutzen bereits beruhen berühren beschäftigen besonders bestimmen betrachten beträchtlich bewirken bis bisher bleiben bloß breit brennbar bringen c chemisch d d. da dabei dadurch daher dann darauf darin dasselbe davon daß de denn dennoch desto die diese dieselbe doch drei dritt durch dürfen eben ehemals eigen einander eine einerlei einfach einige einmal eisern elastisch eng entdecken entgegen enthalten entscheiden entziehen er erbauen erhalten erheben erst erstere es etc. etwa f. fast fehlen feucht finden fix frei freilich für ganz gar geben gegen gehen gehören genau genug gering gewiß gewöhnlich glauben gleich groß gründen gut h. haben halten her hier hingegen hinlänglich hoch häufig hölzern ich ihr im in interessant ja je jede jen jetzig jetzt k. kalt kaum keine kennen klein kommen kostbar können künftig la lang lassen lehren leicht leiden leiten leitend letztere liefern liegen liegend luftleer längst machen man manche mehr mehrere meine merklich metallisch mineralisch mit mittäglich mögen möglich müssen n. nach nah natürlich nehmen neu neuerlich nicht noch nun nur nördlich ob oben ober oder oft ohne physikalisch prüfen rein s s. scharfsinnig scheinen schmal schnell schon schwach schwierig schädlich schön sehen sehr sein seine selbst setzen sich sichtbar sie sieden sinnreich so solch sollen sondern spezifisch stark statt stehen steigen suchen sur technisch teilen teils trocken tropfbar u. um und unmittelbar unsere unter verlieren vermehren vermindern verschieden verschließen versehen viel vielfältig vielleicht vollkommen vom von vor vorteilhaft vortrefflich vorzüglich völlig wahrscheinlich warm wegen weil welche welchen wenig wenige wenn werden wichtig wie wir wirken wo wohl wollen z. zersetzen zu zugleich zum zur zwar zwei zweit zwischen Öffnung ähnlich öffnen über überaus übergehen