Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Hartwig, Georg Ludwig: Die physische Erziehung der Kinder. Düsseldorf, 1847.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


Abend Alter Amme Anlage Arm Arzt Aufmerksamkeit Auge Augenblick Ausdünstung Bedürfnis Beispiel Bemerkung Bett Bewegung Blut Boden Brust Buch Ding Druck Dunst Dämmerung Einfluß Einwirkung Eltern Entwicklung Erfahrung Erkältung Ernährung Erwachsene Erziehung Essen Fall Fehler Folge Freie Funktion Furcht Gebrauch Gedanke Gefahr Gefühl Gegenstand Gehirn Geist Gemüt Genuß Geographie Gesellschaft Gesetz Gesicht Gesundheit Getränk Gewohnheit Glied Glück Grad Grund Gut Hand Haus Haut Herz Hoffnung Jahr Kapitel Kenntnis Kind Kleidung Kleine Knabe Kopf Kraft Krankheit Kälte Körper Lage Land Leben Lehrer Leidenschaft Lesen Licht Luft Lunge Magen Mangel Mann Menge Mensch Milch Minute Mittel Monat Muskel Mutter Nacht Nahrung Natur Nerv Nutzen Organ Organismus Punkt Raum Regel Reinlichkeit Reiz Reizbarkeit Ruhe Saft Schlaf Schmerz Schule Schwäche Schädlichkeit Schüler Seele Seite Sitz Sonne Speise Spiel Sprache Stadt Stand Stoff Studium Stunde Stärkung Säugling Tag Teil Temperatur Tier Tätigkeit Umstand Unreinlichkeit Ursache Verdauung Verfahren Verhältnis Verstand Versuch Vorteil Vorurteil Wachstum Wahl Wasser Weg Weise Welt Wert Wesen Wichtigkeit Woche Wort Wärme Zahn Zeit Zimmer Zirkulation Zustand ab aber alle allein allgemein allmählich als alsdann also alt am an ander andere anfangs angenehm arm auch auf aus außer bald bedeutend bedürfen bei beide beim bekannt bemerken beobachten besondere besonders bestehen beständig betrachten bewegen bilden bis bleiben bloß brauchen bringen d da dabei dadurch daher damit dann daran darauf dazu daß demselben denken denn desto die dienen diese dieselbe doch dunkel durch durchaus dünn dürfen eben ebenfalls ehe eher eigen eigentlich ein einander eine einfach einige einmal einzig endlich eng entfernen enthalten entstehen entweder entziehen er erkennen erst erwarten erziehen es etwas euer ewig fallen fast fehlen fein fest finden fleißig folgend frei früh frühzeitig fühlen führen für fürchten ganz gar geben gefährlich gegen gehen gehören gehörig geistig genießen genug gerade gering geschehen gesund gewinnen gewiß gewöhnen gewöhnlich glauben gleich gleichmäßig glücklich greifen groß gut gänzlich haben halten hart heilsam hell hier hoch hängen häufig höchst ich ihr im immer in ins interessant irgend ja je jede jen jung kalt keine kennen klein kommen kräftig kurz können körperlich künftig lang lange langsam lassen legen lehren leicht leiden lernen lesen liegen machen man manche mehr meiste mit moralisch mögen möglich müssen nach nachteilig natürlich nehmen neu nicht nichts nie noch notwendig nun nur nötig nützlich ob oder oft ohne physisch rasch rein richtig ruhig sagen schaden schlafen schlecht schlimm schnell schon schreiben schwach schwer schwächen schwächlich schädlich schön schützen sehen sehr sein seine selbst selten setzen sich sie skrofulös so sobald sogar solch sollen sondern sonst sorgen sorgfältig spielen spät stark stehen stets stärken suchen tief tragen treten tun täglich um und unmittelbar unmöglich uns unsere unter unzählig verderben verderblich verdienen vergessen verhältnismäßig verlangen verlassen verlieren vermehrt vermeiden vernachlässigen verschieden verstehen verursachen viel vielleicht voll vollkommen vom von vor vorzüglich wachsen wahr warm was weder wegen weil weit welche welchen wenig wenige wenigstens wenn wer werden wichtig wie wieder wir wissen wo wobei wohl wohltätig wollen wählen während zeigen ziehen zu zugleich zuletzt zum zur zurück zwar zweckmäßig zwischen Übel Übung äußer über überhaupt übrig