Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Geier, Martin: Die köstlichste Arbeit/ aus dem 119. Psalm v. 54. [...] bei Ansehnlicher und Volckreicher Leichbestattung Des [...] Herrn Henrich Schützens [...]. Dresden, 1672.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


1 1. 12 12. 14. 15 15. 16 16. 17 18 2 2. 25 3 3. 4 4. 5 5. 6 6. 7. 8. 9 9. Amen Andacht Anno Arbeit Art Auge Beliebung Betrübnis Bruder Buch C. Chenanja Chor Christ Christi Chur-Fürstl. Churfl. Churfürstl. D. Daselbs David Davids Diener Ding Dresden Durchl. Eccl. Ehre Eltern Ende Erhebung Erhöhen Exempel Fest Fleiß Frau Fürst Fürstl. Gebrauch Gedanke Geist Gelegenheit Gemüt Gesang Glauben Gnade Gott Gottesdienst Gottesfurcht Grab Groß-Vater Grund Göttliche Hand Haufen Haus Heinrich Herr Herz Herzog Hoch Hof I. Instrument Italien Jahr Jesu Joh. Johann Jungfer Kaiser Kapellmeister Kind Kirche Kraft Kunst König L. Land Landgraf Lateinische Leben Lebenslauf Leib Leipzig Leute Lied Lob Luc. Lust Luther M. Mal Matth. Meer Meinung Meister Melodei Mensch Musik Mutter Nacht Name Ort P. Paulus Person Preis Ps. Psal. Psalm Psalter Recht Rechte Residenz Sache Sachsen Sam. Sangmeister Saul Schrift Schwan Schütz Schütze Seel. Seele Seqq. Singen Sirach Sohn Sprache Spruch Stimme Sächs. Sänger Tag Tochter Tod Trost Träne Tugend Unlust Ursache Vater Venedig Verstand Volk Wahrheit Wandel Wasser Weg Weisheit Welt Werk Willen Wissenschaft Wort Wunder Zeit ab aber absingen absonderlich ach acht alle allein allerhand allerseits allezeit als also alt am an ander andere anders andächtig anfangen anführen arm auch auf aufhalten aus bald bei beim bekannt bekommen bemühen beten bewegen bis bleiben bringen c. christlich cum d da dabei dadurch daher dahin damals damit dann dannenher darinnen darum darüber daselbst davon dazu daß de dein deine denn dennoch der dergleichen desto deswegen die diese dieselbe doch du durch dürfen eben edel ehren eigen einander eine einmal endlich er erbaulich erfahren erheben erhöhen erlangen erreichen erst erweisen erzählen es est et_cetera etc. etliche etwa etwas fast fein ferne finden fleißig fromm fröhlich führen für ganz gar geben gebrauchen gebären gedenken gegen gehen gehören geistlich geistreich gemein genug gerecht gering geschehen geschweigen gewiß gleich gleichsam gleichwohl gnädig groß gut gänzlich göttlich haben halten harfen heilig heissen heißen her heraus herfür hernach herrlich herum heute heutig hier himmlisch hingegen hoch hoch- hören ich ihr im immer in ingleichen ins item ja je jederzeit jenige jetzig jetzt keine kommen kurz können köstlich l. lang lassen lauter leben lesen letzte lieb lieben lieber lieblich liegen loben m. machen man manche mehr mehrere mein meine mich mit musikalisch mögen müssen nach nachdem nachher neben nehmen neu nicht nichts noch non nun nur nämlich ob oder ohne p. pflegen preisen recht reden reisen rühmen sagen sanft schon schön sehen sehr sein sein_es seine selbig selbst selig setzen sich sie singen sintemal so solch sollen sonderbar sonderlich sondern sonst spielen sprechen stehen stellen sterben still suchen teils tot trachten tragen treiben treu tun täglich um umgehen umsehen und unsere unter ut v. verfertigen vermögen verrichten verstehen versterben verständig vertreiben viel vielmehr von vor vornehmlich wahr was wegen weil weise weit welche welchen welcher welches weltlich wen wenden wenig wenn wer werden wider wie wieder wir wissen wo wohl wollen wunderlich zeitlich ziehen ziemlich zu zum zur zwar über