Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Fontane, Theodor: Von vor und nach der Reise. 2. Aufl. Berlin, 1894.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


Abend Alice Aloys Alte Arm Art Auge Augenblick Bad Bein Berlin Berliner Brief Brocken Coupe Dame Dank Dodo Doktor Dorf Ehre Ende Eveline Fall Fenster Flur Frage Frau Fremde Freund Freundin Frühstück Fuß Gast Gebirge Geschichte Gestalt Glück Gott Grab Hampel Hand Haus Herr Herz Himmel Jahr James Junge Justizrat Kaffee Kind Kirche Kirchehof Kopf Kraft König Laborant Land Leben Legler Leute Lezius Luft Lulu Léontine Mal Mann Markaue Maud Meddelhammer Mensch Milch Minute Mittel Moment Mutter Nacht Name Natur Norderney Onkel Otto Oybin Park Platz Pohl Punkt Recht Reise Ruhe Sache Satz Schlaf Schritt Schulrat Schwester See Seite Sommer Sonne Stadt Stein Stelle Stellung Stephan Stift Stuhl Stunde Stück Tag Tee Teil Tisch Tochter Tod Ton Treppe Tür Uhr Vater Wahrheit Wald Wasser Weg Welt Wilhelm Willen Wind Woche Wort Zeit Zimmer Zug Zäpfchen ab aber ach acht all alle als also alt am an ander andere anders ansehen antworten auch auf aufs aus bedeuten befinden beginnen begleiten bei beide beim beinahe bekannt bereits besondere beständig besuchen bis bitten blau bleiben bloß bringen d da dabei dafür dahinter damals damit danach daneben dann daran darauf darin darüber davon dazu daß deine denken denn denselben deshalb desto dicht die diese dieselbe doch draußen drei drin dritt drüben du durch dürfen eben ebenso ehe eigen eigentlich ein eine einfach einige einmal eintreten elf endlich er erinnern erscheinen erst erzählen es essen etwas ewig fahren fallen fast fehlen fein fest finden folgen fort fragen frei freilich freuen freundlich frisch früh fühlen führen fünf für ganz gar geben gefallen gegen gegenüber gehen gehören gelegen gelten genau genug gerade gestatten gestern gewiß gewöhnlich glauben gleich glücklich gnädig groß gut haben halb halten heißen helfen her heran herauf herum heute hier hin hinauf hinaus hinein hinter hinunter hinüber hoch hören hübsch ich ihr im immer in ins ja je jede jen jetzt jung kaum keine kennen klein kommen kriegen kurz können lachen lang lange lassen laufen leben legen leicht leider leise lernen lesen letzte lieb lieben lieber liegen lächeln machen mal man mehr mein meine meinen meiste merkwürdig mich mit mittlerweile modern morgen mögen möglich müssen nach nachdem nah natürlich neben nehmen nein nennen neu neun nicht nichts nie noch nun nur nächst nämlich nötig ob oben oder offen oft ohne paar persönlich rasch recht richtig rufen ruhig sagen schaffen scheinen schieben schlafen schlagen schlecht schließen schließlich schon schreiben schwer schön sechs sehen sehr sein seine seit selber selbst selbstverständlich setzen sich sie sieben sitzen so sogar solch sollen sondern sonst spielen sprechen spät stark stehen stehend steigen stellen sterben still suchen teuer tief tragen treffen treten trinken trotzdem tun um und unmittelbar uns unsere unten unter unterbrechen vergessen verstehen viel vielleicht vier voll vom von vor vorbei wahr warum was weg weil weit weiter welche wenig wenige wenigste wenigstens wenn wer werden werfen wie wieder wiederholen wild wir wirklich wissen wo wohin wohl wollen während zehn zeigen ziehen ziemlich zu zugleich zuletzt zum zunächst zur zurück zwar zwei zweit zwischen zählen über überhaupt übrigens