Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Droysen, Johann Gustav: Geschichte Alexanders des Großen. Hamburg, [1833].

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


1. 2. 3. Alexander Alexanders Alexandria Amyntas Angabe Angriff Antipater Arrian Arrian. Art Asien Athen Babylon Barbar Befehl Berg Bericht Besatzung Besitz Bessus Bewegung Bruder Burg C. Cf. Curt Curtius Darius Demosthenes Diod. Diodor Ebene Ehre Einfluß Elefant Ende Erfolg Feind Feld Feldzug Flotte Flucht Fluß Flügel Freiheit Freund Fuß Fußvolk Führung Fürst Gebiet Gebirge Gefahr Gegend General Gesandte Geschenk Geschichte Geschwader Gewalt Gott Grenze Grieche Griechenland Griechische Hand Heer Heimat Hephästion Herr Herrschaft Hof Hoffnung Hypaspisten Höhe I. Ii. Iii. Inde Indien Indiener Indus Insel Iv. Jahr Kampf Korps Kraft Kraterus Krieg König Königtum Küste Lage Lager Land Landschaft Leben Linie Macht Makedonier Mann Marsch Mauer Mazedonien Mazedonier Meer Meile Mensch Morgen Morgenland Mutter Mühe Nachricht Nacht Name Nearch Norden Nähe Opfer Osten P. Parmenion Paß Perser Perserkönig Persien Pferd Phalanx Philipp Philota Plan Plutarch Porus Preis Ptolemäus Recht Reich Reihe Reiterei Residenz Reuter Ritterschaft Ruhm Sache Satrap Satrapie Schar Schatz Schiff Schlacht See Seite Sieg Sinn Sitte Sohn Spitze Staat Stadt Stelle Stellung Strabo Straße Strom Sturm Susa Söldner Tag Tal Talent Tat Teil Theben Tod Tor Truppe Tyrus Ufer Unterwerfung Vater Verbindung Verhältnis Verlust Vi. Vii. Volk Waffe Wagen Wasser Weg Weise Westen Widerstand Wort Wüste Xvii. Zahl Zeichen Zeit Zug aber alle allein als alt am an ander andere asiatisch auch auf aus bald bedeutend befehlen beginnen behaupten bei beide beim bereit bereits beschließen besetzen besonders bestimmen bestätigen bezeichnen bis bleiben brechen bringen d da dagegen damit dann darauf dazu daß denn desto die diese dieselbe doch doppelt dort drei du durch dürfen eben edel eigen eilen ein einander eine einige einmal einst einzeln endlich entgegen er ergeben erhalten erkennen erreichen erscheinen erst erwarten erzählen es etwa etwas fallen fast feindlich fest finden fliehen flüchten folgen fordern fortan frei früh furchtbar führen fünf für fürchten ganz geben gefallen gefährlich gegen gegenüber gehen gehören gen genau genug gerade geschehen gewinnen gewiß glauben gleich glücklich griechisch groß gründen gut haben halten heftig heilig heißen hellenisch her hier hin hinab hinter hoch hoffen ich ihr im immer in indem indisch ins ja je jede jen jenseits jetzt kaum kehren keine klein kommen kurz kämpfen königlich können kühn lagern lang lange lassen leicht letzte liegen link machen makedonisch man mehr mehrere mit mächtig mögen möglich müssen nach nachdem nah namentlich nehmen nennen neu nicht nichts noch nun nur nächst ob oder offenbar oft ohne p. persisch recht reich retten rücken s sagen scheinen schnell schon schwer schön sehen sehr sein seine seit selbst senden setzen sich sicher sie so sobald sofort sollen sondern sonst sprechen spät stehen stellen stets stürzen suchen tausend teils tief tragen treffen treten treu tun um und ungeheuer unmittelbar unmöglich unter unterwerfen verfolgen vergessen verlassen verlieren vermögen verschieden versuchen viel vielleicht voll vollkommen vom von vor wagen was weder wegen weit weiter welche wenden wenige wenigstens wenn wer werden werfen wichtig wie wieder wild wir wissen wo wohl wollen während zeigen ziehen zu zugleich zum zunächst zur zurück zusammen zwei zweit zwischen Ägypten öffnen über übrig