Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata, Nomen

Boltzmann, Ludwig: Vorlesungen über Gastheorie. Bd. 2. Leipzig, 1898.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt. Es werden nur diejenigen Lemmata dargestellt, die vom Part-of-Speech-Tagger als Substantiv (Klasse NN) klassifiziert werden.


Abhängigkeit Abkühlung Abkürzung Ableitung Abschnitt Abstand Abstoßung Abszisse Abszissenachse Abweichung Abwesenheit Achse Affinität Aggregat Aggregatzustand Allgemeinheit Anfang Anfangsbedingung Anfangskonstellation Anfangswert Anfangszeit Anfangszustand Annahme Annäherung Anschaulichkeit Anschauung Anteil Antrieb Anwendung Anzahl Anziehung Anziehungskraft Arbeit Arbeitsmass Art Ast Atom Aufgabe Auge Augenblick Ausdehnung Ausdruck Ausführung Ausnahme B B. Bahn Bahnebene Basis Bd. Bedeutung Bedingung Beginn Begrenzungsfläche Begriff Begründung Beispiel Beobachtung Berechnung Berücksichtigung Berührung Berührungsfläche Beschaffenheit Beschränkung Bestandteil Bestimmung Betracht Betrachtung Betrag Bewegung Bewegungsgleichung Bewegungsmoment Beweis Bezeichnen Bezeichnung Beziehung Bezirk Bild Bildung Bildungswärme Bindung Bruch Buch Buchstabe Centraldistanz Charakter Charakterisierung Chemie D Dampf Dampfdruck Darstellung Deckungssphäre Definition Dependenten Determinante Dichte Differential Differentialgleichung Differentialquotient Differentiation Differenz Dimension Diskussion Dissoziation Dissoziationsgrad Dissoziationswärme Distanz Doppelatom Drehung Druck Druckkraft Durchführung Durchmesser Durchschnittswert Dynamik E Ebene Eigenschaft Einfachheit Einfluß Einführung Einheit Einseitigkeit Einzelatom Einzelwelt Eis Element Ende Endekonstellation Endezustand Energie Entfernung Entropie Ereignis Erfahrung Ergotisch Ergänzung Erhöhung Erkenntnis Erscheinung Existenz Experiment Exponentielle Fachen Faktor Fall Falle Fig. Figur Fläche Flächeneinheit Flächenelement Flächeninhalt Flächenraum Flächenstück Flüßigkeit Flüßigkeitsmasse Flüßigkeitsteilchen Folge Folgende Form Formel Frage Freiheitsgrad Früheren Funktion Funktionaldeterminante Funktionszeichen G Ganze Gas Gasart Gaskonstante Gasmasse Gasmolekül Gasraum Gastheorie Gaszustand Gattung Gebiet Gebrauch Gefäß Gefäßwand Gemisch Genauigkeit Gerade Gesagte Gesamtanzahl Gesamtdruck Gesamtkraft Gesamtmasse Gesamtvolumen Gesamtzahl Geschwindigkeit Geschwindigkeitskomponente Geschwindigkeitsquadrat Geschwindigkeitsrichtung Geschwindigkeitsverteilung Gesetz Gestalt Gleichgewicht Gleichgewichtszustand Gleichheit Gleichung Glied Grad Grenze Grund Grundannahme Grundzug Gruppe Größe Größenordnung Gültigkeit Hauptsatz Hinsicht Hypothese Hälfte Höhe Inbegriff Independent Index Innere Integral Integralzeichen Integration Integrationskonstante Intensität Intervall Irreversibilität Isotherme Jod Jodatom Joddampf Kapillarität Kegel Kleinheit Knallgas Koeffizient Koexistenz Kohäsionskraft Komponente Kompression Kondensation Konsequenz Konstante Konstellation Koordinate Koordinatenachse Koordinatenrichtung Koordinatenursprung Korrektion Kraft Kraftfunktion Kreis Kreisprozeß Krümmung Kugel Kugelfläche Kugelschale Kurve Körper Körperchen Kürze L Lage Limite Logarithmus Luft Länge M Mal Masse Masseneinheit Maximum Maß Mechanik Mehrzahl Menge Meniskus Methode Minimum Mittel Mittelpunkt Mittelwert Mm Molekularbewegung Molekulargewicht Molekül Molekülgattung Molekülpaar Moment Momentoid Möglichkeit N1 Nachbarmolekül Natur Naturvorgang Nenner Nfach Normalgas Null Nähe Oberfläche Oberflächenelement Ordinate Ordinatenaxe Ordnung Ort P' P. Paar Paragraph Parallelepiped Parameter Phase Physik Pi Platz Position Potenz Praxis Prinzip Produkt Proportion Prozeß Präzisierung Punkt Quecksilber Querschnitt Quotient R Radius Raum Rechnung Rechteck Regel Reihe Reihenfolge Relation Resultat Richtigkeit Richtung Ring Rolle Rotationsax Rotationskörper Ruhelage Röhre Rücksicht S. Satz Sauerstoffatom Sauerstoffmolekül Schar Schluß Schlußweise Schwerpunkt Schwerpunktsbewegung Schwierigkeit Schwingung Seite Sekunde Sinn Sitzungsber. Specialfall Specialfalle Sphäre Stabile Stadt Standpunkt Stelle Stempel Stoß Strich Störung Stück Substanz Substituieren Substitution Summe System Sättigungsdruck Tag Tat Tatsache Teil Teilchen Temperatur Temperaturgleichgewicht Temperaturkoeffizient Text Theorem Theorie Thermodynamik Trennungsarbeit Tripelatom Umgebung Umkehr Umsetzung Umstand Unendliche Universum Unterkühlung Untersalpetersäure Unterschied V Variable Verallgemeinerung Verbindung Verbindungslinie Verbindungswärme Verdampfung Verdampfungsverzug Verflüssigung Verfügung Vergl. Vergleich Verhalten Verhältnis Verlauf Versuch Verteilung Veränderlichkeit Veränderung Virial Volumelement Volumelemente Volumelementen Volumen Volumeneinheit Voraussetzung Vorgang Vorhandensein Vorkommen Vorlesung Vorstellung Vorzeichen W. Wahrscheinlichkeit Wahrscheinlichkeitsgesetz Wahrscheinlichkeitsrechnung Wal Wand Wasser Wasserdampf Wasserdampfmolekül Wasserstoff Wasserstoffatom Wasserstoffgas Wechselwirkung Wechselwirkungskraft Weg Weglänge Weise Weltbild Wert Werthecombinationen Wertsystem Winkel Wirkung Wirkungssphäre Wort Wurzel Wärme Wärmegleichgewicht Wärmetheorie X Z Zahl Zeichen Zeit Zeiteinheit Zeitmoment Zeitstrecke Zentrallinie Zentrum Zusammenstoß Zusammentreffen Zustand Zustandsgleichung Zustandsverteilung Zustandsänderung Zuwachs Zweiphasengerade Zweiphasenraum Zylinder Zähler Änderung Öffnung Übereinstimmung Übergang Überwindung Übrige Κ Μ Π Τ Ω