Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Boltzmann, Ludwig: Vorlesungen über Gastheorie. Bd. 2. Leipzig, 1898.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


+ /v 1 1/3 2 237 3 4 = A A1 Ableitung Abschnitt Abszisse Abszissenachse Anfang Anfangswert Annahme Anwendung Anzahl Anziehung Anziehungskraft Arbeit Atom Ausdruck B. Bd. Bedeutung Bedingung Berechnung Bestandteil Bestimmung Betrachtung Bewegung Beweis Bezirk Bild C1 D Dampf Deckungssphäre Dichte Differential Dissoziation Doppelatom Druck E Ebene Einheit Energie Entfernung F Fall Falle Fig. Fläche Flüßigkeit Folgende Form Formel Funktion G G1 Gas Gasart Gasmolekül Gastheorie Gattung Gebiet Gefäß Gerade Geschwindigkeit Geschwindigkeitskomponente Gesetz Gleichung Glied Grenze Größe Größenordnung Independent Innere Integral Integration Isotherme J K Kohäsionskraft Konstante Konstellation Koordinate Kraft Kraftfunktion Kugel Kugelschale Kurve Körper L Lage M Masseneinheit Maß Methode Mittelpunkt Mittelwert Molekül Molekülpaar Moment Momentoid N1 Natur O Oberfläche Ordinate P P1 Paragraph Phase Produkt Punkt Q R Radius Raum Rechnung Richtung S. Satz Schwerpunkt Seite Sinn Stelle Stoß Substanz Summe System T Teil Temperatur Theorie V Van Variable Verhältnis Virial Volumen Voraussetzung W. Waals Wahrscheinlichkeit Wand Wechselwirkung Weise Wert Winkel Wärme X Z Zahl Zeit Zusammenstoß Zustand Zustandsverteilung Zustandsänderung Zuwachs Zweiphasenraum Zylinder a aber absolut alle allgemein als also am an analog ander andere anfangs annehmen auch auf aus ausdrücken b befinden befindlich begreifen bei beide beim beliebig berechnen bestehen bestimmen bestimmt betrachten betreffend bezeichnen bezüglich bilden bis bleiben bloß bringen c chemisch cos d d. da dabei dadurch dagegen daher dampfförmig dann darin darstellen dass davon dazu denken denselben die diejenige diese dieselbe doch dort drei dritt durch dürfen e ebenfalls ebenso ein einander eine einfach einführen einzeln einzig elastisch empfindlich endlich entgegengesetzt enthalten entsprechen entsprechend er erfahren erfüllen ergeben erhalten erst erstere erstrecken es etwa f f1 f2 ferner finden flüssig folgen folgend früh für g ganz geben gefinden gegeben gegen gegenüber gehen gehörig gelten genau gerade gesamt gewiß gleich gleichzeitig groß gut h h. haben heißen hervorgeheben hier hoch i. ich ideal ihr im immer in indem inner innerhalb integrieren intramolekular irgend j ja je jede jedoch jen jetzt k keine klein kommen konstant kontinuierlich kritisch können l lang lassen lebendig leicht letzte letztere liefern liegen liegend machen man materiell mechanisch mehr mit mittel möglich müssen n n1 n2 nach nahe natürlich negativ nehmen nennen nicht noch null nun nur nämlich ob oder ohne p p1 p2 parallel positiv q q2 r reduziert relativ restierend richtig s s. s1 s2 schon schreiben sehen sehr sein seine selbst setzen sich sie sin so sobald solch sollen sondern sowohl speziell spezifisch stationär statt stehen stellen t treten tropfbar u u. u1 u2 um umgekehrt unabhängig und unendlich uns unsere unter v v1 v2 verbinden verhalten vernachlässigen verschieden verschwinden verschwindend verstehen viel vollkommen vom von vor vorhanden w1 w2 waals'sche waals'schen wahrscheinlich was weit welche welchen wenig wenn werden wie wieder wir wirken wo wobei wollen wählen während x x1 x2 z. zu zuerst zum zunächst zur zusammengesetzt zwar zwei zweier zweit zwischen § ändern äußer über übergehen überhaupt übrig übrigens Α Β Γ Ε Θ Μ Ν Π Ρ Σ Τ Χ Ψ Ω λ π σ2 ω ϑ