Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Dilbaum, Samuel: ANNVS CHRISTI, 1597. Rorschach, 1597.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


1. 10. 100. 1000 12. 13. 15. 1500 1597 16. 2. 20. 200. 2000 26. 3. 30. 300. 3000 4. 40. 400. 4000 5. 50. 500. 6. 6000 7. 8. 9. Abend Adel Amiens Anstand Anzahl Armada Arras Augsburg Balffy Bassa Bauer Befehl Begehren Belagerung Berg Bernstein Beute Bodensee Brüssel Burger Camorra Christ De Delphinat Di Dilbaum Don Dorf Dourlen Duce Ende England Englische Erbefeind Erlaw Erzherzog F. Fahne Fall Feind Feld Ferrara Feuer Frankreich Franzose Freibeuter Frieden Fuß Fußvolk Fähndrich Fürst Fürstl. G. Galle Geld General Geoarnisone Gesandte Geschichte Geschütz Gestalt Gewalt Gott Gottshaus Gouernator Graf Gran Groß Grund Gulden Gut Hand Handlung Haufen Hauptmann Haus Heiduck Herr Herrschaft Herzog Hilfe Hungern Jahr Kaiser Kardinal Kay. Kind Kirche Knecht Kommissarius Konstantinopel Kontribution Krieg Kriegsvolk Kriegßvolck Krone Kundschaft Köln König Königkl Ladighera Lager Land Landtag Leib Leute Majestät Mann Mannen May. Maß Meer Meile Meinung Monat Monsor Moritz Munition Nacht Naue Niederlanden Ober Ofen Ordnung Ort Pappa Papst Paris Paß Person Pferd Port Prag Proviant Rabe Reichshof Reutteer Rohrschach Roß Ruck S. Sache Samuelem Sauoia Scharmützel Schiff Schloß Seite Siebenbürgen Soldat Spanien Spanier Staat Stadt Stand Statische Straub Streif Stück Tag Tartar Teil Termin Thonaw Tod Tor Türke Türkei Uhr Untertan Venedig Verlust Viech Volgendts Volk Vöstung Wagen Wallone Wasser Weg Wehr Weib Weilen Weißenburg Wien Willen Wöhr Zeit aber abfertigen abnehmen abziehen alle allein allerlei als alsbald also alt am an ander andere anders anfangen anfangs angelangen angreifen ankommen annehmen ansehenlich antreffen anzeigen auch auf aus ausziehen außer bald befinden begeben begehren begleiten bei beide bekommen beladen belagern beschließen besetzen besonders betreffend bewilligen bis bleiben bringen caesare d da dagegen dahin damit dann darauf daraus darinnen darunter daselbst davon dazu daß demnach demselben denkwürdig dergleichen dermaßen derowegen desgleichen desto di die diese dieselbe dieselbige doch don drei dritt du durch eigen einbringen eine einnehmen einziehen empfangen er ermeldet erobern erscheinen erst erzeigen es etc. etlich etliche etwas fahren fangen fast finden fluchen folgend fort führen für fürnehm ganz gar geben gedenkt gefallen gefangen gegen gehen gemein gen geschehen gleich gleichfalls groß gut haben halb halten hart heraus hernach herrlich herum hin hinaus hinein hinweg hoch ihr im in jede jedoch jenige jetzt keine kommen kurz können lang lassen lebendig legen liegen machen man mehr mit mögen müssen nach neben nehmen nennen neu nicht nichts nieder niederländisch niemand noch nun nur nächst nämlich ob ober oder ohne passieren plündern rücken samt schaden schicken schießen schlagen schreiben schuldig schön sehen sehr sein seine selbig selbst senden setzen sich sie siebenbürgisch sinken so solch sollen sonderlich sondern sonsten spanisch stark stattlich stehen stellen sterben stät tausend teils treffen treiben treulich tun türkisch um umbringen und ungern unsere unter unterstehen verfassen verlaufen vermeinen vermögen vernehmen verordnen versehen versprechen viel vier vom von vor vornehmen wann was weder wegen weichen weil weilen weit welche welchem welchen welcher welches wenig wenige werden wider wie wiederum wir wohl wollen ziehen zu zum zur zurichten zusammen zutragen zuziehen zwei zweien zwischen Österreich österreichisch über überfällen übergeben übrig