Am Dienstag, dem 19. November 2019, finden von 9 bis 14 Uhr Wartungsarbeiten an unseren Servern statt. Bitte beachten Sie, dass die DTA-Seiten in dieser Zeit nicht erreichbar sein werden.
Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Hammer, Martin: Monumentum Crucis & Salutis. Leipzig, 1615.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


1. 10 10. 11 11. 12 12. 13 13. 14. 17 17. 18. 19 2 2. 22 22. 23. 3 3. 30. 31. 32 32. 4 4. 5 5. 54. 6 6. 7 7. 71. 8 8. 9 9. Abraham Abschied Amen Amt Anfechtung Angesicht Anker Anno Ansehen Antlitz Apostel Auge Augenblick Barmherzigkeit Bericht Blick Blut Braut Bruder Bräutigam C. Cap. Christ Christi Christo Christus Cor. Corinth. D. David Du Elend Eltern Ende Erde Erinnerung Erkenntnis Erlöser Erlösung Es. Esa. Ewigkeit Exempel Fall Farbe Feind Fischer Fleiß Frau Freude Freund Gedächtnis Geist Geliebte Gerechte Gericht Glauben Gleichnis Gnade Gnadenblick Gott Grimm H. Hand Haupt Haus Heiland Heilige Helle Herr Herz Hilfe Himmel Hoffnung Israel Jacob Jahr Jesu Jesus Job Jsaac Kampf Kapitel Kind Kirche Kraft Krankheit Kreuz König Leben Lehre Lehrer Leib Leute Liebe Lot M. Macht Mann Melancholie Mensch Name Natur Not Notstand O Ort Paulus Person Pet. Pfarrherr Prediger Predigt Prophet Ps. Psal. Rede Reich Richter Rom. Satan Satanas Scherz Schwachheit Seele Seelsorger Seligkeit Sinn Sohn Spruch Spruchlein Syr. Sünde Tag Teil Teufel Tob. Tod Trost Trübsal Unfall Unglück Ursache Vater Verheißung Verirrung Verlaßen Vernunft Wandel Warnung Weib Weilen Welt Willen Wort Zeit Zeitlang Zorn Zornblick Zunge Zustand aber ach acht ad alle allein allhier als also am an ander andere anders angefechten ansehen antworten arm auch auf aufs aus bald bedünken befinden begegnen bei beten betrübt billig bis bleiben bloß braun böse christlich d da dabei dadurch dafür dahin damit daran darauf darum davon dazu daß dein deine demnach denn dennoch deo dergleichen dich die dienen diese dieselbe doch dritt drüber du durch eben ehrlich eine eins endlich er erbarmen erbearm ergehen erhalten erkennen erlösen erschrecken erst erzeigen es esa. etc. etwa etwas euer ewig ferner finden folgen fragen freuen freundlich fromm fröhlich führen für ganz gar geben gefährlich gegen gegenwärtig gehen gehören geistlich gerecht gereden gern geschehen gleich gleichsam gleichwohl gläubig gnädig groß gut göttlich haben halb halten hart heic heilig heißen helfen hernach hier hinwieder hoch hören ich ihr im immer in ja je keine klagen klein kommen kurz können lang lassen lauter leben legen leiblich leicht leiden leidig lernen lesen letzte lieb lieben lieber liegen lote machen man manche mehr mein meine meinen meiste melancholisch mich mit mitten mögen müssen nach neben nehmen nennen nicht nichts niemand noch nun nur nämlich ob oder oft ohne pflegen ps. psal. recht reden richten rot rufen rühmen sagen sammeln sauer scheinen schreien schwer schwermütig schön sehen sehr sein seine seinigen selbst selig sich sicher sie sitzen so solch sollen sonderlich sondern sonst sonsten sprechen spüren stark stehen stellen sterben suchen te tragen traurig treu trösten tun um und uns unsere unsrige unter unzeitig v. verbergen verdammen vergessen verhängen verlassen verlesen vernehmen versprechen versterben verzagen viel vielmehr vom von vor vorig väterlich warum was wegen weil weiland weisen welche welchen welches wenden wenig wenn wenn_es wer werden werfen wider widerfahren wie wieder wir wissen wo wohl wollen zeigen zeitlich zornig zu zum zur zuschicken zwar Übel übel über