Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Bakius, Reinhard: Arcanum Christianorum Triplex. Magdeburg, 1623.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


1. 10. 16. 2. 3. 4. 5. 6. 9. A. Alter Anna Arkanum Auferziehung Beichte Brandenburg Büchlein C. Chor Christ Christi Christo Christus Cuno D. Dom Domherr E. Edle Ehre Eingang Eltern Erbsessen Ewigkeit F. Feind Fieber Fluß Frau Freude G. Gebärene Gegenteil Geheimnis Geist Gestrenge Gnade Gott Gut H. Hag Hand Heinrich Helle Herr Herz Hochehrw Hochehrwürde Ich Jahr Jena Kind Kirche Kunststück Kunststücklein Leben Lebendige Leib Leichbestattung Leichpredigt Leute Lob Lochow Magdeburg Mai Mann Mensch Name Nenhausen Nächste Ort Paulus Predigt Propst Psal. Rom. Rute S. Seele Segen Spruch Stab Summa Sünde Text Tochter Tod Tote Ursache Vater Verslein Verstorbene Vetter Welt Willen Wort Zeit aber achten ad adelig alle allein allerdings allerseits allhier als also alt am an ander andere anders andächtig anlangen apostolisch applicatio arcani arkanum auch auf aus baculus bald beate befehlen begeben behüten bei beide besuchen bis bitten blind böse casu cum d da daher dahin damit dannen darin darum dazu daß defunctum dein deine demnach demselben denn dennoch deo dermaßen desgleichen deswegen die diese doch domini domino drauf du durch edel eheleiblich ehrenfest eine endlich entschlafen er erkennen erst es esa. est etc. etlich ewig fahren finden fleißig fortis freundlich fromm führen für ganz gar geben gehen geliebt gen genitivo gern gestreng gleich gloriosus gottselig groß gut günstig haben halten heilig heissen herrlich hoch hochansehnlich hochehrewürdig hochgeehrt ich ihr im immerdar in in_maßen insonders ja je keine kennen kommen können kühn lang lassen laut leben lebendig letzte lieb lieber löblich machen man mein meine meinen mit mögen müssen nach natürlich neben nehmen nicht nichts niemand noch nochmals nominativo non nun nunmehr nur nämlich ob oder ohne quam quod quomodo recht sagen samt sanft satis saufen schreiben schön sed sehen sehr sein sein_es seine selber selbst selig sibi sich sie sintemal sit so solch sollen sondern sprechen sterben tibi tot traun tun täglich um und unsere unter ut verbergen verstehen versterben viel virga vivere vivunt von vor was weder wegen weil weiland welche welchen welcher welches wenn wer werden wider wie willig wir wissen wohl wohledel wohlselig wohnen wollen wünschen zeitlich zerbrechen zu zum zur zusetzen zwar über