Am Dienstag, dem 19. November 2019, finden von 9 bis 14 Uhr Wartungsarbeiten an unseren Servern statt. Bitte beachten Sie, dass die DTA-Seiten in dieser Zeit nicht erreichbar sein werden.
Anmelden (DTAQ) DWDS     dlexDB     CLARIN-D

Wortwolke – Lemmata

Lazarus, Joachim: Christliche Leichpredigt. Oels, 1635.

Diese Wortwolke basiert auf dem automatischen Lemmatisierungsverfahren historischer Texte (CAB), das im DTA für die Textsuche angewandt wird. Die Lemmatisierung fasst sowohl Transliterationen (also bspw. ſ → s) als auch grammatische Formen (Teil, Theil, Theile, Theiles, ...) zusammen. Die Wortidentifikation (Tokenisierung) erfolgt mittels DTA-Tokwrap. Die Fontgröße der einzelnen Lemmata in der Wortwolke ist proportional zu deren Frequenz im Dokument. Lemmata, die im Dokument weniger als dreimal vorkommen, werden nicht dargestellt.


1. 10 11 13 14. 15 17 17. 19 2 2. 3 3. 38 4 4. 5. 50 7 7. 73 8 8. 9 9. Abgang Abschied Ach Act. Adelige Albersdorff Alberßdorff Amen Andacht Anno Art Artikel Auferstehung Auge Augenblick Begräbnis Berg Betrübnis Beweis Blut Bruder Cap. Christ Christi Christo Christus Du Eheschatz Ehre Elend Eltern Ende Engel Erbeherr Erde Erinnerung Erkenntnis Erlöser Ewigkeit Exempel F. Feind Fleisch Fr Frau Freude Freund Freundschaft Gebet Gebetlein Gedächtnis Geist George Gestrenge Gevatter Gimel Glaube Glauben Gnade Gott Grab Graslein Gut H. Hand Hanß Haus Herr Herrlichkeit Herz Hilfe Himmel Hoffnung Israel J. Jahr Jesu Jesus Job Jobs Joh. Junker Jüngste Kaiser Kap Kind Kirche Krankheit Kreuz König Land Lazarus Leben Lebendige Lehnsfrau Lehre Leib Leiche Leichnam Leute Liebe Liebhaber Liebste Lob Mai Mann Matth. Mensch Mutter Name Natur Not O Paulus Person Pfarrer Predigt Preis Psalm Rat Rom. Ruhe S. Schatz Schmerz Schrift Schutz Schwachheit Schwester Schönaw Seele Selig Sohn Spruch Stimme Stunde Syrach Sünde Tag Teufel Tochter Tod Tote Trauern Traurige Treue Trost Trübsal Tugend Unglück Untertan Vater Versammlung Viel-Ehrentugendtreiche Vormünden Weib Welt Willen Wittib Wohl-Edle Wohltat Wort Zeit Zeitliche aber abermals abfordern ach adelig alle allein alleine allerlei allezeit allgewaltig als also alt alters am an ander andere anders andächtig antworten arm auch auf auferwecken aufs aus bald befehlen begehren bei beide beiwohnen belieben bene besondere bestatten beten betrübt beweinen beweisen billig bis bleiben bringen böse christlich christus d da dafür damit danach dann darauf daraus darinnen darum darüber dazu daß deine demnach denken denn die diese dieselbe doch dritt du durch edel ehe ehren ehrenfest ehrlich eigen einander eine einige einmal elend empfangen er er_es erfahren erinnern erkennen erlösen erretten erst erstlich erzeigen es et_cetera etc. euer ewig fast finden fleißig fragen freilich fromm fröhlich für fürwahr ganz gar geben gebieten gebrauchen gebären gebührlich geduldig gegen gehen gehorsam gehören gelangen gen gen. genug gerne geschehen gewiß glauben gleich gleichsam gnädig groß großgünstig gut göttlich haben haben_du haben_es halb halten heben heilig helfen herfür hernach herzlich herzlieb heute hie hier himmlisch hinweg hoch hochbetrübt hochgeehrt hören ich ihr im in ins ja jesus jetzt jetzund joh. keine kennen klagen kommen kurz können lang lassen lauter leben lebendig legen leiden lernen lesen letzte lieb lieben lieber liegen löblich machen man mehr mein meine meinen mich mit morgens mögen müssen nach neben nehmen neu nicht nichts niemand noch nun nur ob oder oft ohne pflegen recht reden richten sagen samt sanft schauen schreiben schwach schön segnen sehen sehr sein sein_es seine selber selbst selig setzen seufzen sich sie so solch sollen sonderlich sondern sonst sprechen stark stehen stellen sterben tot tragen traurig treten treu trösten tröstlich tun tödlich um und uns unsere unter vergessen verhalten verklären verlassen verleihen vermahnen versetzen versterben viel voll vom von vor vornehm väterlich wahr wann was wegen wehren weil weinend weise weisen welche welchen welcher welches wenden wenn wer werden wider wie wieder wiederholen wir wissen wo wohl wohl-edel wohlbenamt wollen während zu zum zur zuvor über