Eylfertiges Bedencken über M. August Hermann Franckens/ Pastoris zu Glauche vor Halle/Seine Schutz-Predigt/ Ob Er Durch dieselbe seinen Zweck/ den er auf dem Titul gedachter Predigt/ berühret hat/ erlanget oder nicht? Auf Begehren gestellet von einem Diener GOttes in Halle/ An einen Seiner Beicht-Kinder Rotth Albrecht Christian Geyken Alexander Haaf Susanne Jurish Bryan Boenig Matthias Thomas Christian Wiegand Frank Jurgita Baranauskaite Thomas Gloning Marc Kuse Justus-Liebig-Universität Erstellung der Transkription nach DTA-Richtlinien, Konvertierung nach DTA-Basisformat 2013-05-14T11:00:00Z ULB Sachsen-Anhalt Bereitstellung der Bilddigitalisate 2013-05-14T11:00:00Z CLARIN-D Langfristige Bereitstellung der DTA-Ausgabe Vollständige digitalisierte Ausgabe. 74 7934 2159 52440 dta@bbaw.de Deutsches Textarchiv Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities (BBAW) Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)
Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin Germany
Berlin 2020-05-30T04:59:34Z

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial 3.0 Unported (German) License.

http://www.deutschestextarchiv.de/rotth_bedencken_1692 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_xml/rotth_bedencken_1692 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_html/rotth_bedencken_1692 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_text/rotth_bedencken_1692 rotth_bedencken_1692 30408 urn:nbn:de:kobv:b4-30408-5
[Rotth, Albrecht Christian]: Eylfertiges Bedencken über M. August Hermann Franckens [...] Seine Schutz-Predigt. Halle, 1692. Eylfertiges Bedencken über M. August Hermann Franckens/ Pastoris zu Glauche vor Halle/Seine Schutz-Predigt/ Ob Er Durch dieselbe seinen Zweck/ den er auf dem Titul gedachter Predigt/ berühret hat/ erlanget oder nicht? Auf Begehren gestellet von einem Diener GOttes in Halle/ An einen Seiner Beicht-Kinder Rotth Albrecht Christian Halle 1692

Fraktur

Anmerkungen zur Transkription:

  • Langes s (ſ) wird als rundes s (s) wiedergegeben.
  • Ligaturen, Silbentrennung wurden bei der Transkription nicht erfasst.
  • Fremdsprachliches Material: nur Fremdskripte wurden gekennzeichnet.
]]>

font-family:sans-serif font-weight:bold color:blue display:block; text-align:center display:block; margin-left:2em; text-indent:0 display:block; margin-left:4em; text-indent:0 display:block; margin-left:6em; text-indent:0 border:1px dotted silver border:1px dotted silver letter-spacing:0.125em font-style:italic font-size:150% font-variant:small-caps font-size:larger color:red display:block; text-align:right text-decoration:line-through font-size:smaller vertical-align:sub; font-size:.7em vertical-align:super; font-size:.7em text-decoration:underline border-bottom:double 3px #000
German Gebrauchsliteratur Theologie ready dtae