Büchsenmeisterey-Schul\r\n Darinnen die New angehende Büchsenmeister vnd Feurwercker/ nicht weniger die Zeugwartten/ in den Fundamenten vnd rechten grund der Büchsenmeisterey/ auch allerhand Feurwercken/ zu Schimpff vnd Ernst/ zu Wasser vnd Land/ vom geringsten/ biß zum höchsten/ dieselbige in kurtzer Zeit/ beneben guter\r\nVorsichtigkeit/ auch ohn einige Leibs Gefahr/ mit geringer Mühe/ vnd Ersparung viler Vnkosten/ zu erlernen/ getrewlich vnd auffrichtig/ vnderwisen/ vnd gelehrt werden Furttenbach Joseph Geyken Alexander Haaf Susanne Jurish Bryan Boenig Matthias Thomas Christian Wiegand Frank CLARIN-D Langfristige Bereitstellung der DTA-Ausgabe Vollständige digitalisierte Ausgabe. 270 73129 8850 508094 dta@bbaw.de Deutsches Textarchiv Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities (BBAW) Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)
Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin Germany
Berlin 2020-08-07T13:06:42Z

Distributed under the Creative Commons Attribution-ShareAlike 4.0 License.

http://www.deutschestextarchiv.de/furttenbach_buechsenmeister_1643 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_xml/furttenbach_buechsenmeister_1643 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_html/furttenbach_buechsenmeister_1643 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_text/furttenbach_buechsenmeister_1643 furttenbach_buechsenmeister_1643 20165 urn:nbn:de:kobv:b4-20165-1
Furttenbach, Joseph: Büchsenmeisterey-Schul. Augsburg, 1643. Büchsenmeisterey-Schul\r\n Darinnen die New angehende Büchsenmeister vnd Feurwercker/ nicht weniger die Zeugwartten/ in den Fundamenten vnd rechten grund der Büchsenmeisterey/ auch allerhand Feurwercken/ zu Schimpff vnd Ernst/ zu Wasser vnd Land/ vom geringsten/ biß zum höchsten/ dieselbige in kurtzer Zeit/ beneben guter\r\nVorsichtigkeit/ auch ohn einige Leibs Gefahr/ mit geringer Mühe/ vnd Ersparung viler Vnkosten/ zu erlernen/ getrewlich vnd auffrichtig/ vnderwisen/ vnd gelehrt werden Furttenbach Joseph [2] gef. Bl., [7] Bl., 151 S., 44 gef. Bl., [1] Bl. Schultes Augsburg 1643 SLUB Dresden SLUB Dresden, Archit.146,misc.2

Fraktur

Dieses Werk wurde gemäß den DTA-Transkriptionsrichtlinien im Double-Keying-Verfahren von Nicht-Muttersprachlern erfasst und in XML/TEI P5 nach DTA-Basisformat kodiert.

font-family:sans-serif font-weight:bold color:blue display:block; text-align:center display:block; margin-left:2em; text-indent:0 display:block; margin-left:4em; text-indent:0 display:block; margin-left:6em; text-indent:0 border:1px dotted silver border:1px dotted silver letter-spacing:0.125em font-style:italic font-size:150% font-variant:small-caps font-size:larger color:red display:block; text-align:right text-decoration:line-through font-size:smaller vertical-align:sub; font-size:.7em vertical-align:super; font-size:.7em text-decoration:underline border-bottom:double 3px #000 German Fachtext Militär Wissenschaft Militär core ready china