Die Schicksale der Transfusion im letzten Decennium Rede, gehalten zur Feier des Stiftungstages der militär-ärztlichen Bildungsanstalten am 2. August 1883 von Bergmann Ernst Geyken Alexander Haaf Susanne Jurish Bryan Boenig Matthias Thomas Christian Wiegand Frank Matthias Schulz Thomas Gloning Bereitstellung der Texttranskription nach XML/TEI gemäß DTA-Basisformat. 2011-07-20T12:00:00Z CLARIN-D Langfristige Bereitstellung der DTA-Ausgabe Vollständige digitalisierte Ausgabe. 31 6319 2359 45963 dta@bbaw.de Deutsches Textarchiv Berlin-Brandenburg Academy of Sciences and Humanities (BBAW) Berlin-Brandenburgische Akademie der Wissenschaften (BBAW)
Jägerstr. 22/23, 10117 Berlin Germany
Berlin 2019-09-22T21:25:29Z

Distributed under the Creative Commons Attribution-NonCommercial 3.0 Generic (German) License.

http://www.deutschestextarchiv.de/bergmann_transfusion_1883 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_xml/bergmann_transfusion_1883 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_html/bergmann_transfusion_1883 http://www.deutschestextarchiv.de/book/download_text/bergmann_transfusion_1883 bergmann_transfusion_1883 30001 urn:nbn:de:kobv:b4-30001-5
Bergmann, Ernst von: Die Schicksale der Transfusion im letzten Decennium. Rede, gehalten zur Feier des Stiftungstages der militär-ärztlichen Bildungsanstalten am 2. August 1883. Berlin, 1883. Die Schicksale der Transfusion im letzten Decennium Rede, gehalten zur Feier des Stiftungstages der militär-ärztlichen Bildungsanstalten am 2. August 1883 von Bergmann Ernst Verlag von August Hirschwald Berlin 1883

Antiqua

  • Die Sperrungen des Originals wurden nicht übernommen.
  • Silbentrennungen über Seitengrenzen hinweg werden beibehalten.
  • ]]>

    font-family:sans-serif font-weight:bold color:blue display:block; text-align:center display:block; margin-left:2em; text-indent:0 display:block; margin-left:4em; text-indent:0 display:block; margin-left:6em; text-indent:0 border:1px dotted silver border:1px dotted silver letter-spacing:0.125em font-style:italic font-size:150% font-variant:small-caps font-size:larger color:red display:block; text-align:right text-decoration:line-through font-size:smaller vertical-align:sub; font-size:.7em vertical-align:super; font-size:.7em text-decoration:underline border-bottom:double 3px #000
    German Gebrauchsliteratur Rede ready dtae